Dialog Übergabe an E-Mail

Das Widget   sammelt alle Benutzereingaben, die im gesamten Dialog aufgenommen wurden, und schickt sie an eine hinterlegte E-Mail Adresse. Diese erhält dann eine Nachricht mit einem Link, durch den man zu den Dialoginformationen gelangt. Dort sind alle Variablen sowie auch der Zeitpunkt der Unterhaltung ersichtlich.

Es handelt sich hierbei um ein Konfigurationselement, welches dem Nutzer nicht angezeigt wird.

 

👉 So richtest du eine Dialog Übergabe ein

Um diese Dialog Übergabe erfolgreich umzusetzen, zieht man das Widget an den gewünschten Ort im Story Builder. In der «Start-Hilfe» kann eine Nachricht für den Empfänger der hinterlegten E-Mail Adresse eingegeben werden. Dies kann zum Beispiel eine Anweisung sein, was diese Person mit den Daten machen sollte.

 

Im Story Builder sieht das Widget mit dem Start-Hilfe Text und der hinterlegten E-Mail wie folgt aus:

Hat ein Nutzer in einer Chatbot-Unterhaltung Benutzereingaben getätigt, so werden sie an die E-Mail Adresse geschickt, wenn der Nutzer diesen Punkt in der Unterhaltung erreicht. Die E-Mail, die dann an die hinterlegte Adresse geschickt wird, sieht wie folgt aus: 

Klickt man auf den Button «Dialog öffnen», so erhält die Person den Text in der Start-Hilfe, wann die Session stattgefunden hat wie auch die Informationen, die der Nutzer angegeben hat:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich