Token Senden (Plugin)

Diese Funktion ist nur in der Enterprise Solution erhältlich.

Mit dem Token Senden Plugin kann ein Authentifizierungsprozess für eine Benutzersitzung eingeleitet werden. Das Plugin sendet ein mit der Benutzersitzung verknüpftes Token als Textnachricht. Dazu muss das Robot-Modul die Handynummer oder die E-Mail-Adresse des jeweiligen Benutzers kennen. Die Ermittlung der Mobiltelefonnummer bzw. der E-Mail-Adresse des Benutzers gehört zu den Aufgaben des Workflow-Designers.

So fügen Sie ein Token Senden Plugin zu Ihrem Robot-Workflow hinzu:

  1. Wählen Sie die Ereignisvariable sessionId
  2. Wählen Sie die Eingabevariable, die die Handynummer oder E-Mail-Adresse des Benutzers enthält
  3. Wählen oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Variable, die das Ergebnis der Token-Übertragung speichert (Typ Boolesch)
  4. Wählen oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Variable, die eine Fehlermeldung im Falle eines Fehlers enthält (Typ Text)
  5. Klicken Sie auf den Erstellen Button

token_senden.png

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich